Dr. Josef Griese

Dr. Josef Griese
Dr. Josef Griese
Stadtratsmitglied, Kreistagsmitglied, Vorsitzender, Stellv. Vorsitzender (SU)

im Stadtrat: Stieldorf, Oelinghoven

im Kreistag: Für die CDU in Stieldorf Dollendorf und Altstadt:

Beruf: Wiss. Angestellter

Ratsherr für Stieldorf/Oelinghoven

Diplomagraringenieur, wiss. Angestellter Universität Bonn, verheiratet, vier erwachsene Kinder,

Persönliche Vertreterin: Christiane Frense-Heck

Dr. Josef Griese ist seit 1994 Mitglied des Rates der Stadt Königswinter, wurde dreimal im Wahlkreis Vinxel/Stieldorferhohn direkt gewählt und bewirbt sich nunmehr erstmals im Wahlkreis Stieldorf Oelinghoven als Direktkandidat. Von 1999 bis 2007 stellvertretender Fraktionsvorsitzender, ist er seit dem 01.03.2007 bis heute Vorsitzender der CDU-Fraktion.
In dieser Funktion hat er in enger Zusammenarbeit mit Bürgermeister Peter Wirtz die erfolgreiche Entwicklung unserer Stadt maßgeblich begleiten und mitgestalten dürfen, dies in einem engen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt.

Seine politischen Ziele für seinen Wahlkreis und die Stadt Königswinter: Stärkung der Infrastruktur der Ortsteile (Nahversorgung, öffentlicher Personennahverkehr), Weiterentwicklung eines generationenübergreifenden Gesamtkonzepts.
Josef Griese bewirbt sich zusätzlich als Nachfolger von Bruno Görg um das Direktmandat für den Kreistag im Wahlkreis 30 – Altstadt, Dollendorf und Kirchspiel Stieldorf. Sein besonderes Augenmerk gilt hier der Zusammenarbeit mit der Stadt Bonn in der Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur und dem Naturschutz des Siebengebirges. Seiner beruflichen Ausrichtung entsprechend, setzt er sich für den Dialog zwischen Landwirtschaft und der Gesellschaft ein.