Frauen Union

Frauen Union

FU Banner

Zeit sich zu engagieren!

Herzlich Willkommen bei der CDU Frauen Union Königswinter

"Alle Politik ist auch Frauenpolitik" ob Wirtschaft oder     Finanzen, Umwelt oder Energie, Landwirtschaft oder Kultur,   Bildung, Soziales oder Gesundheit.

Es war und ist wichtig, dass wir Frauen unsere Ideen und Meinungen einbringen und politische Teilhabe leben. So haben die Ereignisse der letzten Zeit gezeigt, wie wichtig es uns ist, dass jeder, der in Deutschland lebt, sich an den Artikel 1 unseres Grundgesetzes "Die Würde des Menschen ist unantastbar" hält und daran gemessen wird, unabhängig von Herkunft, Kultur und Religion. Ebenso dürfen diese Faktoren im Sinne des großen "C" keine Rolle bei der Akzeptanz von Menschen spielen.

Wir Frauen in Königswinter engagieren uns für Themen, die unsere direkte Umwelt betreffen. Wir suchen ganz bewusst das persönliche Gespräch, um herauszufinden "wo der Schuh drückt". Wir bündeln Anliegen und Interessen, um besonders auf kommunaler Ebene Politik nah am Einzelnen gestalten zu können.

Engagieren Sie sich konstruktiv politisch mit uns. Sprechen Sie Ihre Themen mit uns an.

Frauen dort abholen, wo sie stehen, sie begeistern und mit Ihnen unsere Gesellschaft gestalten, das ist unser Ziel – wir hoffen, dass wir Sie begeistern können!

Deshalb Frauen Union!

In Anbetracht der sozialen und wirtschaftlichen Probleme ist es heute für uns Frauen wichtiger denn je, uns zu organisieren und aktiv an der Politik zu beteiligen. Für Anregungen und Wünsche stehen wir Ihnen jeder Zeit unter der E-mail anna.albers [at] cduplus.de zur Verfügung.

Ansprechpartnerinnen

Dr. Anna Albers
und
Renate Herrmanns

E-Mails bitte an: anna.albers [at] cduplus.de

Aktuelles

Kleiderstube

Kleiderstube

Alles für den guten Zweck:

gut erhaltene Kleidungsstücke, Wäsche, Geschirr, andere Haushaltsgeräte, Kleinmöbel – bitte in die

CDU-Kleiderstube
Friedenstr. 20
Königswinter-Niederdollendorf

Zugang über den Schulhof der Drachenfelsschule

Öffnungszeiten:
samstags von 14-18 Uhr (in den Ferien kann davon abgewichen werden, siehe Schaukasten)

Leitung:
Frau Berg