Norbert Röttgen

Norbert Röttgen
26.08.2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir stehen am Beginn eines Jahrzehnts, in dem unser Land weiter mit dramatischen Umbrüchen konfrontiert sein wird. Die globale Erderwärmung schreitet wahrscheinlich schneller voran, als bislang angenommen wurde. Die Digitalisierung, bei der wir zurückhängen, verändert alle Lebensbereiche. Der Zusammenhalt in Europa ist gefährdet und wir erleben sich verschärfende geopolitische Machtkonflikte. Aber es gibt auch eine gute Botschaft: In unserer Bevölkerung gibt es ein verschärftes Bewusstsein für diese Herausforderungen und einen gewachsenen Konsens und wir sind keiner der Entwicklungen ausgeliefert. Im Gegenteil: Es kommt gerade auf Deutschland an und unser Land kann positiven Einfluss ausüben. Darum ist die nächste Bundestagswahl so wichtig. Es geht darum, wem Sie für die nächsten vier Jahre Ihr Vertrauen aussprechen, eine gestaltende und vorsorgende Politik zu betreiben.

Ich bewerbe mich als Ihr langjähriger Abgeordneter und Kandidat der CDU erneut um Ihr Vertrauen.

Es gibt ein Momentum wie nie zuvor, in der Klimapolitik echte Fortschritte zu erzielen. Wir streiten beim Klimaschutz nicht mehr über das Ob. Es gilt, ökonomische Kompetenz, Offenheit für neue Technologien und internationale Expertise miteinander zu verbinden.

Ich trete dafür ein, dass wir entschlossen die Lehren aus der Pandemie und den Schwächen, die sie offen gelegt hat, ziehen. Ich werde mich einsetzen für die digitale und wirtschaftliche Erneuerung unseres Landes.

Deutschland als die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt und das stärkste Land innerhalb der Europäischen Union kann seine innere Sicherheit, seine gesellschaftliche Stabilität und seinen Wohlstand nur durch eine verantwortungsvolle und engagierte Außenpolitik gewährleisten. Ich möchte mich weiterhin als eine Stimme unseres Landes, die auch im Ausland gehört wird, für unsere Interessen einsetzen. Dafür bitte ich sehr herzlich um Ihr Vertrauen!

Ihr Norbert Röttgen