Kindergartenplanung für den Sozialraum Stieldorf

Kindergartenplanung für den Sozialraum Stieldorf
09.04.2019

Im Sozialraum Stieldorf fehlen nach Informationen des Jugendamtes aktuell 30 bis 40 Kindergartenplätze. Das Bauvorhaben am Limperichsberg in Thomasberg ist für eine zentrale Unterbringung der Kinder mittelfristig eine gute politische Entscheidung. Kurzfristig sollte jedoch in Stieldorf eine Lösung für eine wohnortnahe Unterbringung überdacht werden.

Die Ratsmitglieder Münchow, Sauer, Dr. Griese und die CDU-Fraktion haben die Verwaltung beauftragt, für den Sozialraum Stieldorf eine Kindergartenplanung vorzulegen, die ein wohnstandortnahes Angebot vorsieht und sicherstellt.