Antrag zur Entfernung der Fahrbahneinschränkung auf der Rosenaustraße/Ecke "Auf dem Hasensprung"

Antrag zur Entfernung der Fahrbahneinschränkung auf der Rosenaustraße/Ecke "Auf dem Hasensprung"
10.04.2019

Die vor Jahren aus sicherlich guten Gründen angelegte Fahrbahneinschränkung hat sich inzwischen zum Risiko für den Verkehr auf der Rosenaustraße entwickelt. Der gesamte talwärts fahrende Verkehr muss im Kurvenbereich an nicht gut einsehbarer Stelle auf die linke Fahrbahnseite ausweichen, um die auf der rechten Fahrbahn angebrachte Fahrbahnmarkierung mit aufgestellter Warnbake zu umfahren. Die regelmäßige Beschädigung der Warnbake gibt sicherlich einen Hinweis, dass hier Regelungsbedarf besteht. Um die Gefahrenstelle zu beseitigen haben wir zusammen den nachfolgenden Antrag formuliert:

Antrag:
Die Verwaltung wird beauftragt, die Fahrbahneinschränkung auf der Rosenaustraße / Ecke „Auf dem Hasensprung“ (schraffierte Fahrbahnmarkierung mit Warnbake) zu entfernen.