Europa: Jetzt erst recht – Frauen Union Königswinter im Gespräch mit Axel Voss

19.10.2017

Klare Zielrichtung für Europa, diesen Schwerpunkt setzte die Vorsitzende der Frauen Union Königswinter, Renate Herrmanns, gemeinsam mit Ihren CDU-Frauen bei der Mitgliederversammlung im Weinhaus Alter Zoll in Oberpleis. Geladen war der Europaabgeordnete Axel Voss, der mit einem brillianten Statement zur Lage und derzeitigen Situation der Europäischen Union die Hörerinnen und Hörer fesselte und präzise Analysen lieferte. Dabei zeigte er sowohl die alternativlose Bedeutung der Europäischen Union auf, die Notwendigkeit des gemeinsamen Gelingens der Europäischen Idee, wie auch deren Schwierigkeiten und aktuellen, sehr brisanten Herausforderungen. Voss scheute nicht die klare Einschätzung momentaner großer Herausforderungen, die zeigten, wie unterschiedlich die Umgangsweise in den einzelnen Ländern sei. Katalonien biete dazu ein Beispiel. Auch die Jahre 2015 und 2016 hätten deutliche Distanzierungen in einzelnen Ländern hervorgerufen.
Übergeordnetes Ziel der Europäischen Union sei es derzeit, die Deutsch-Französische Achse wieder zu beleben. Ganz neue Impulse müssten in die EU getragen werden: Voss nannte zum Beispiel einen Europäischen Präsidenten oder ein Europäische Sicherheitsstrategie. Vom Französichen Präsidenten sei derzeit ein wichtiger frischer und charismatischer Impuls ausgegangen, den es gelte, im Gespräch aufzunehmen.
Eine lange und intensive Diskussion mit den Gästen zur Mitgliederversammlung schloss sich an das Statement des Europapolitikers an. Fazit ganz klar für alle: Europa ist alternativlos. Im globalen Kräftemessen wird nur eine Europäische Gemeinschaft als Partner und Gleichgewicht wahrgenommen werden.
„Für mich ist eine Welt ohne ein starktes und geeintes Europa nicht denkbar,“ resümierte die Vorsitzende der Jungen Union des Rhein-Sieg-Kreises, Angelina Keuter, die ebenfalls an der Veranstaltung teilnahm. Dem konnten alle nur zustimmen. Die Vorsitzende der Frauen Union Rhein-Sieg, Monika Grünewald, lud bereits zum nächsten Europatag 2018 am 5. Mai in Siegburg ein; bereits zum 16. Mal veranstaltet die Frauenunion Rhein-Sieg mit dem jährlichen Europaempfang ohne Unterbrechung diese pro-europäische Aktion.
Geehrt wurde die Leiterin der Kleiderstube in Königswinter, Margret Brohl, mit ihrem fleißigen Team, das auf den 40. Geburtstag der Einrichtung blickte.